• Button
Suess und verlockend

Traditionelle Vanilleplätzchen

Adventszeit ist Backzeit und deshalb dürfen die knusprig leckeren Vanilleplätzchen zum Ausstechen nicht fehlen!

Zutaten

250 g Mehl
170 g fein gehackte Mandeln
200 g Butter
80 g Zucker
1 Eigelb
KEIN Backpulver!

Zubereitung

  • Schritt 1

    Die Zutaten zu einem homogenen Teig mischen und für eine kurze Zeit kaltstellen.
  • Schritt 2

    Anschließend zu kleinen Kugeln formen, etwas plattdrücken und mit dem Messerrücken einkerben.
  • Schritt 3

    Im Backofen bei 180°C backen, bis die Plätzchen goldbraun sind.
  • Schritt 4

    Noch heiß in einer Mischung aus Vanillin und Kristallzucker welzen, dann bleibt das Gemisch von selbst kleben.
Henry Schnieders

Henry Schnieders

Die Plätzchen sind einfach superlecker! Sie erinnern mich an die kleinen Päckchen meiner leider zwischenzeitlich verstorbenen Mutter, die ein paar Mal im Jahr unangekündigt per Post kamen und einfach einen lieben Gruß und ein Tütchen der Plätzchen enthielten. Herzergreifender ging es kaum. Seit Generationen sind die Plätzchen unser absoluter Familien-Klassiker für die Weihnachtszeit. Meine Großtante soll im Dezember jedes Jahr kiloweise der kleinen Leckerheiten zubereitet haben, um sie an all ihre Freunde und innerhalb der Familie zu verschenken. Schmeckt aber auch als Kaffeegebäck zu anderer Jahreszeit immer wieder köstlich.

Meine Aufgabe bei STAR®

Ich arbeite als Smartsheet Solutions Consultant und bin Qualitätsmanagementbeauftragter (QMB) bei STAR®. Dabei optimiere und digitalisiere ich Prozesse - sowohl für intern als auch für extern. Damit kann ich dazu beitragen, dass Kollegen und die Mitarbeiter unserer Kunden barrierefreier zusammenarbeiten und täglich mit Spaß ihre eigenen Kunden begeistern können.